Vanessa Engelstädter - Angsthund und Resilienz trainieren

Vanessa Engelstädter

Abendvortrag  „Instabile Hunde – Wege zur Stabilität"

„Heldentraining“ - Arbeit an der Resilienz

Die Fakten

Datum: 
Fr. 31.05. + Sa. 01. - So. 02.06.2019

Veranstaltungsort:

Wupper Dogs, Am Graben 2-6, 42477 Radevormwald

Thema:

Abendvortrag „Instabile Hunde – Wege zur Stabilität"
Zum Thema...

„Heldentraining“ - Arbeit an der Resilienz
Zum Thema...

Teilnehmeranzahl:
Abendvortrag 25
Praxisteil:
8 Teilnehmer mit Hund
17 Teilnehmer ohne Hund

Zu den Anmeldungen

Vanessa Engelstädter - 31.05 + 01.-02.06.2019

Freitag, Samstag und Sonntag
Ab 200,00

Vanessa Engelstädter - 01.-02.06.2019

Samstag und Sonntag
Ab 180,00

Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. Getränke, professionelles Handout und inkl. Mwst.
   
Teilnahme an allen Tagen
(ohne Hund)
210,- EUR
   
Abendvortrag
(Freitag)
35,- EUR
   
Praxisteil ohne Hund
(Sa+So)
190,- EUR
   
Teilnahme mit Hund
(zusätzlich)
+50,- EUR
   
Verpflegungspauschale
(pro Tag)
10,- EUR
   
Rücktrittsversicherung ab 11,- EUR
   

Zum Profil von Vanessa Engelstädter

Hunde Expertin Vanessa Engelstädter
Klick auf Bild führt zur Profilseite

Der Veranstaltungsort

Adresse

Wupper Dogs
Am Graben 2-6
42477 Radevormwald

Parkmöglichkeiten
D
irekt vor dem Gebäude

Noch Fragen...?

Kontaktiere uns


Dann schick uns einfach über das Kontaktformular deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Programm und Themen

Thema am 31.05.2019

„Der „Angsthund“ Umgang mit Angst und anderen Stressoren

Als zu schnell wird die natürliche Vorsicht eines Hundes als Angst eingeordnet, oft wird dann das Wort „Angsthund“ benutzt. Dieses Wort ist meist mit Emotionen seitens des Menschen belegt, so dass daraus ein Umgang entstehen kann, der dem Hund nicht weiterhilft oder sogar kontraproduktiv ist. Bei diesem Vortrag geht es darum...

Weiterlesen …

Thema am 01. + 02.06.2019

„Heldentraining“

Hier wird durch eine kleine Persönlichkeits- und Bedürfnisanalyse geschaut, wie Dein Hund so tickt und welche Themen ihn sinnhaft erfüllen (Förderung der intrinsischen Motivation). Seine Baustellen werden unter dem Gesichtspunkt „Resilienz“ unter die Lupe genommen. Durch gezielte Übungen...

Weiterlesen …

„Ein Hund ist immer
das Spiegelbild seines Menschen.“

© Oliver Jobes, Erziehungs- und Verhaltensberater