Dr. Marie Nitzschner

Dr. Marie Nitzschner ist promovierte Verhaltensbiologin und hat in den letzten 10 Jahren am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie über die kognitiven Fähigkeiten von Hunden geforscht.

Sie hat mehrere Studien selbst konzipiert, durchgeführt und wissenschaftlich publiziert. Durch den Besuch zahlreicher Konferenzen verfügt sie über einen tiefgreifenden Einblick in den aktuellen Forschungsstand zum Thema Hund. In ihrem Blog „hundeprofil.de“ stellt sie aktuelle Studienergebnisse und neue hundewissenschaftlichen Erkenntnisse vor. Seit Anfang des Jahres 2016 gehört sie zum Dozententeam der Hundetrainerausbildung „KynoLogisch“ (kynologisch.net). In diesem Rahmen vermittelt sie zusammen mit Dr. Nora Brede die biologischen Grundlagen von Hundeverhalten. Zur Zeit schreibt sie zusammen mit Ines Kivelitz ein Buch zum Thema „Persönlichkeitsforschung beim Hund“. Mehr Informationen über Marie und ihre Arbeit findet ihr unter: marienitzschner.de