Christel Löffler

Gründerin der Firma „Dialog zwischen Mensch und Tier" im Jahre 2000. Sie arbeitet als Hundetrainer für „verhaltensoriginelle“ Hunde und als Systemischer Coach mit dem Medium Hund und Pferd.

Zudem ist Sie deutschlandweit als Referentin und Seminarleiterin unterwegs

Qualifikation:

Ausbildung zur systemischen Beraterin im Systemischen Institut, Wiesloch

Fortbildungen sind Frau Löffler sehr wichtig, und deshalb hält sie sich mit regelmäßigen Seminarbesuchen immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft rund um das Thema Hund und Mensch. Unter anderem besuchte sie auch das 1. Hundesymposium Pforzheim 2017 als Teilnehmer.
Auf Grund der großen Anzahl meiner Fortbildungen finden Sie an dieser Stelle nur eine Aufzählung einiger Seminarleiter:

Prof. Dr. Rohrhirsch, Claus-Dieter Hildenbrand, Margit Müller, Wilhelm Bell, Thomas Baumann, Günther Bloch, Rainer Dorenkamp, Michael Eichhorn, Dr. Dorit Feddersen-Petersen, Dr. Udo Gansloßer, Michael und Bettina Grewe, Barbara Heilmeyer, Gerd Leder, Perdita Lübbe-Scheuermann, Nadin Mathews, Jan Nijboer, Sabine Padberg, Dr. Walter Reulecke, Dr. Adam Miklosi,

Praktika bei:

Canisland
Thomas Baumann, Berlin
Canis-Kynos, Hamburg
Perdita Lübbe-Scheuermann, Darmstadt
Anna Stiller, München (Training in Ballungsgebieten)